Yoga   Pilates   Nuad   Tanz   Gesang   Musik   Workshops   Seminare   Retreats   Personal-Training



 

Erkenne die göttliche Natur!


Yoga hat mich während meiner Berufung als Musicaldarsteller, sowie meiner Entfaltung als Mensch, stets als treuer Freund begleitet. Ich bin dankbar für all das, was ich darüber lernen durfte. Je mehr Aus- und Fortbildungen ich im Bereich Yoga jedoch absolvierte, desto mehr entfernte ich mich vom wahren Sinn. Als ich vor dreißig Jahren das erste Mal mit Yoga in Berührung kam und mir noch sehr wenig von Technik oder Philosophie bekannt war, praktizierte ich wesentlich authentischer, ehrlicher und effizienter, als all die Jahre danach. Was war geschehen? Ich hatte mich damals unweigerlich mit dem Wesentlichen beschäftigt. Mein Üben war von Intuition und Freiheit geprägt. Je mehr ich lerne, desto häufiger war der Kopf mit Denken und der Körper mit Tun beschäftigt. Heute ist mir bewusst, dass ich all das, was ich gelernt habe, dankend wieder loslassen darf.

Sowohl Yoga, als auch die Kunst stellt uns vor die gleiche Aufgabe. Nämlich das wahr ICH zu erkennen und strahlen zu lassen. Ein Yogi praktiziert nur dann Yoga, ein Künstler kreiert nur das Kunst, wenn er sich im göttlichen Fluss befindet. Solange wir noch denken und versuchen etwas zu tun, sind wir nicht im wahren SEIN.